Klöße kochen mit Frau Meier

Die 3. und die 4. Klasse hatten am 1. bzw. 2. Oktober 2015 ein besonderes Ereignis: Klöße aus den frisch geernteten Kartoffeln unseres Schulgartens nach original Thüringer Rezept wurden auf traditionelle Weise gekocht. Die Kartoffeln wurden noch von Hand gerieben, ausgepresst und mit den gekochten vermischt. Des weiteren wurden Topfenknödel mit Pflaumen und Schokolade gefüllt,  Semmelknödel, Hefeknödel sowie Apfelknödel hergestellt. Die Knödelköche waren alle begeistert bei der Arbeit und verspeisten ihre Klöße hinterher mit beachtlichem Appetit.