Erster Schultag 2018/19

 

Unsere Erstklässler wurden an ihrem ersten Schultag begrüßt mit einem Trompetensolo von Noah Kremser. Die gesamte Schulfamilie empfing sie dann mit dem Lied „Du bist willkommen hier“ und dem Theaterstück „Der Löwe, der nicht lesen konnte“, gespielt von den jetzigen Zweit- und Drittklässlern. Die 4. Klasse rundete das Stück mit dem Lied „Der Löwe schläft heut Nacht“ ab.  Mit dem Tanz „A,E,I, O U, du gehörst dazu“ und einer Begrüßung durch den Bürgermeister Jens Korn wurden die Kinder in ihre Klassenzimmer verabschiedet. Zuvor hatte jeder ABC-Schütze vom Bürgermeister eine Tafel Schokolade erhalten, um den ersten Schultag zu versüßen.  Für die wartenden Eltern stand Kaffee und Kuchen bereit, die vom Elternbeirat/Förderverein gespendet wurden. Sandra Behrschmidt vom Förderverein übernahm dankenswerterweise die Bewirtung.

Am darauffolgenden Tag ging es gemeinsam zur Kirche zum Anfangsgottesdienst, während dem die Erstklässler von Pater Jan gesegnet wurden.