Waldtag mit dem Förster im Schulwald

Am 24. 10.2019 durften die Schüler unserer Kombiklasse 3 /4 mit dem Förster in unserem Schulwald Bäume pflanzen, die besser für den Klimawandel gerüstet sind als unsere heimische Fichte. Damit die Pflänzchen vor Rehbiss geschützt sind, bauten die Kinder Schutzzäune aus Ästen. Natürlich kam das Kennenlernen und Bestimmen heimischer Waldpflanzen auch nicht zu kurz.